Premium Online Fotokurs

Vom Schnappschuss zum Foto!

Deine Vorteile

Du möchtest bessere Fotos machen und die Möglichkeiten deiner teuren Fotoausrüstung endlich so richtig ausnützen?

Lerne einfach fotografieren mit meinem online Fotokurs für Anfänger: Orts- und zeitunabhängig in deinem eigenen Tempo!

Was erwartet dich?

Bessere Fotos

Du hast eine teure Digitalkamera zu Hause herumliegen, fotografierst aber lieber mit dem Handy, weil dir die Bedienung zu kompliziert scheint?

Du ärgerst dich, weil du viel Geld für eine neue Kamera ausgegeben hast, aber sie macht leider nicht das, was du willst?

Du willst endlich das ganze Potenzial deiner Kameraausrüstung ausschöpfen?

Du hast schon unzählige kostenlose Tutorials geguckt, doch der Knopf ist noch nicht so richtig aufgegangen?

Statt Fotolust regiert der Technikfrust?

Das muss nicht sein!

Zum Preis eines günstigen Kameraobjektivs  bringe ich dir in meinem Online-Kurs Schritt für Schritt das Fotografieren bei.

Und das ohne eintöniges Technikgefasel und langweiliger Theorie, sondern anhand von unkomplizierten Praxisbeispielen und spannenden Übungen.

So machst du bald die Fotos, von denen du schon immer geträumt hast und die du gerne mit Familie, Freunden und auf Social Media teilst!

Nach erfolgreicher Absolvierung meines

Online Fotokurses verstehst du

Licht

Du verstehst die Bedeutung von Licht und seine Wirkung in der Fotografie

Kamera

Du weißt wie eine Kamera funktioniert und was die Knöpfe, Rädchen und Tasten bedeuten

Objektive

Du kennst die unterschiedlichen Objektive und ihren Einsatzzweck

Blende, Verschlusszeit & ISO

Du verstehst den Zusammenhang von Blende, Verschlusszeit & ISO

Bildkomposition

Du hast ein Verständnis für die Bildkomposition entwickelt

Bildbearbeitung

Du kennst die Grundlagen der Bildbearbeitung

Manuelles Fotografieren

Du kannst dich guten Gewissens vom Automatikmodus verabschieden

Und das Wichtigste?

Du bist nicht mehr Beifahrer deiner Kamera, sondern kannst dein Bild bewusst gestalten und so fotografieren, wie du es möchtest! Unscharfer Hintergrund? Eingefrorene Bewegung? Gigantische Nachtaufnahme? Das alles und noch viel mehr ist kein Problem mehr für dich- versprochen!

Feedback zum Kurs

Wähle dein Paket

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Cheat-Sheets

9
90 Einmalig
  • Cheat-Sheets für alle Fotosituationen
  • Blende, Verschlusszeit & ISO
  • Natürliche Porträts
  • Landschafts-Fotografie
  • Architektur-Fotografie
  • Und vieles mehr...

E-Book Tierfotografie

14
90 Aktion
  • Haustierfotografie
  • Wildtier & Safarie Fotografie
  • Ethik Tipps für Tierfotografen
  • 13.000 Wörter

Online Fotokurs

259
199
Einmalig
  • 12 Kapitel
  • 70 Lektionen
  • 5 Stunden Videomaterial
  • 60.000+ Wörter
  • Alle Cheat-Sheets
  • E-Book "Momente"
  • Lebenslanger Zugang
  • 14 Tage Rückgaberecht
Beliebt

FAQ

Häufige Fragen und Antworten

Mein neuer online Fotokurs richtet sich an Fotografie Einsteiger und Leute, die gerne ihr fotografisches Wissen auffrischen wollen. Wenn du folgende Fragen mit “JA” beantworten kannst, dann wird dir mein Kurs viel Freude machen und noch mehr “AHA”- Momente bieten!

– Begriffe wie Blende, ISO und Verschlusszeit hast du schon einmal gehört, doch eigentlich weißt du nicht so genau, was sie bedeuten?

– Das Belichtungsdreieck ist dir ein Rätsel?

– Du fotografierst am liebsten im Automatikmodus, weil die vielen Knöpfe und Tasten an deiner Kamera dir nicht geheuer sind?

– Du bist aber oft frustriert, weil die Kamera nicht das macht, was sie soll oder deine Bilder nicht so werden, wie du es dir vorgestellt hast?

– Du fragst dich, warum deine Handybilder besser aussehen als die Fotos aus der teuren Spiegelreflexkamera?

– Du hast schon zahlreiche Youtube- Videos und Webinare angesehen, aber irgendwie ist der Knopf noch nicht richtig aufgegangen?

– Du suchst nach einer verständlichen Anleitung zum Fotografieren lernen, möglichst ohne trockener Theorie, aber mit viel Spaß und Leidenschaft?

– Du liebst das praxisorientierte Lernen und möchtest neu erworbenes Wissen direkt anwenden?

– Du möchtest unabhängig und in deinem eigenen Tempo lernen, aber trotzdem Unterstützung bei Fragen und Unklarheiten erhalten?

Unter folgenden Umständen ist mein online Fotokurs  eher nicht für dich geeignet:

– Wenn du bereits manuell fotografierst und die Funktionien und Einstellungen deiner Kamera im Schlaf beherrscht

– Wenn du auf der Suche nach speziellen Workshops und Kursen bist, um dein fotografisches Wissen zu vertiefen. Eventuell findest du ja bei meinen Fotoworkshops in Wien oder meinen Fotoreisen das richtige Angebot für dich!

– Wenn du keine Zeit investieren willst, um zu üben und deine Kamera besser zu verstehen

– Wenn du glaubst, dass bessere Fotos nur mit einer teuren Kamera und noch teureren Objektiven möglich sind

– Wenn dich das Handwerk Fotografie nicht interessiert und du lieber schnelle Schnappschüsse und Selfies mit deinem IPhone machen willst.

Um am online Fotokurs teilzunehmen, brauchst du eine Kamera, die manuelle Einstellungen ermöglicht. Das heißt, dass du die wichtigsten Parameter, wie ISO, Blende & Verschlusszeit individuell einstellen kannst.

Möglich ist das mit allen modernen Spiegelreflex- und Systemkameras, den meisten Bridgekameras und mittlerweile auch einigen Kompaktkameras. Dabei ist es egal, von welchem Hersteller deine Kamera ist! Du kannst mit einer Canon oder Nikon, genauso wie mit einer Sony, Pentax, Olympus oder Fuji teilnehmen. Wichtig ist wie gesagt nur, dass du die Kamera manuell einstellen und somit aktiv in die Belichtung eingreifen kannst!

Solltest du unsicher sein, ob das mit deiner Kamera möglich ist, dann schreib mir einfach ein kurzes E-Mail!

Das Kapitel zur Bildgestaltung, einen Großteil der Bildbearbeitung und viele der Fotoübungen und Praxisaufgaben kannst du theoretisch auch mit einer Smartphone- Kamera erledigen. Wenn du wirklich das Meiste aus diesem Fotografie Kurs rausholen willst und vor allem im technischen Teil sattelfest werden möchtest, dann reicht das Handy nicht mehr aus, da manuelle Einstellungen nur eingeschränkt bis gar nicht möglich sind. Daher empfehle ich dir für den Kurs eine Kamera, die manuelle Einstellungen zulässt.

Mein Fotokurs ist sehr einfach und logisch strukturiert und zielt darauf ab, dass du ihn mit einem Minimum an Equipment absolvieren kannst. Ich wollte unbedingt vermeiden, dass du zusätzlich zu den Kurskosten große Investments tätigen musst. Daher reichen für den Kurs und einen Großteil der praktischen Übungen eine Kamera und im besten Fall ein kleines Stativ.

Einige Fotoprojekte verlangen den Einsatz von Filtern oder einer Nahlinse. Diese befinden sich jedoch ganz am Ende des Kurses und bis dahin hast du vermutlich schon ein Gefühl dafür bekommen, ob sich der Kauf von weiterer Ausrüstung für dich lohnt!

Der online Fotokurs ist komplett responsive und kann auf jedem Endgerät geöffnet werden. Ob du den Kurs lieber am Laptop, Tablet oder Smartphone absolvierst, bleibt vollkommen dir überlassen. Du kannst auch zuhause am Laptop starten und dann während du unterwegs bist am Handy oder Tablet weitermachen- ganz wie du willst!

Mein online Fotokurs enthält ein komplettes Kapitel zur Bildbearbeitung mit Adobe Lightroom. Ich persönlich nutze Lightroom für den größten Teil meiner Bearbeitung und die Verwaltung meiner Bilder. Mir ist allerdings klar, dass die Abo- Variante mit den monatlichen Kosten für Privatpersonen, vor allem für Einsteiger, etwas abschreckend ist.

Du kannst dir, um den Kurs zu machen und zu sehen, ob das Programm etwas für dich ist, eine 7- tägige Testversion von Lightroom installieren. Alternativ kannst du die Bearbeitung auch mit anderen Programmen, wie Affinity Photo, machen. Affinity Photo ist verhältnismäßig günstig und vor allem ohne Abo erhältlich, allerdings verfügt es über keine Bildverwaltung und du kannst immer nur Einzelbilder und keine Serien bearbeiten.

Mein Tipp: Installiere dir für den Kurs die Testversion und schau dir an, wie du damit zurecht kommst. Du kannst auch verschiedene Testversionen installieren und ausprobieren, welches der unterschiedlichen Programme dich persönlich am meisten anspricht!

Der Fotokurs besteht aus Text, Grafiken, Beispielbildern und Videos und gliedert sich in 12 Kapitel. Er hat einen Umfang von etwa 60.000 Wörtern und rund 5 Stunden Videomaterial. Dazu gibt es viele Downloadmaterialien wie Cheat Sheets, Packlisten und Merkzettel, die du dir ausdrucken und in den Kamerarucksack stecken kannst.

Wie lange du benötigst, um die Lektionen durchzuarbeiten, bestimmst nur du alleine. Ab Zahlung stehen dir alle Kursinhalte rund um die Uhr und zeitlich unbegrenzt zur Verfügung. Das heißt, du kannst den Kurs in einer Woche durcharbeiten oder dir für jedes Kapitel einen Monat Zeit nehmen, ganz wie du willst und wie es in deinen Terminplan passt. Du bestimmst dein individuelles Tempo und damit deinen Lernfortschritt! Natürlich kannst du die Kapitel auch wiederholen und dir die Videos beliebig oft ansehen. Nimm dir die Zeit, die du brauchst, um endlich fotografieren zu lernen!

Ja, du kannst dich mit anderen Kursteilnehmern und auch mit mir persönlich austauschen. Dazu habe ich eine Facebook- Gruppe ins Leben gerufen. Ich habe mich für Facebook entschieden, da es immer noch eine sehr beliebte Plattform ist und damit die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass viele Teilnehmer des Kurses dort ein Profil haben.

Solltest du nicht auf Facebook sein, dann kannst du mir deine Fragen auch gerne per E-Mail zukommen lassen.

Je nachdem, wie sich die Social Media Welt entwickelt und wie der Fotokurs wächst, wird es in Zukunft möglicherweise auch eine eigene Community in der Art eines Forums direkt auf der Kursplattform geben.

Nein, um am Kurs teilzunehmen benötigst du eine Internetverbindung. Der Kurs beinhaltet allerdings auch einiges an Material zum Download. Spickzettel, Packlisten, ein Foto Glossar und das Foto SOS können heruntergeladen und ausgedruckt werden und stehen somit auch offline zur Verfügung.

Wenn du Fragen zu den Kursinhalten hast, postet du sie am besten in der Facebook- Gruppe. Es wird 1x pro Woche einen Sammelthread geben, wo alle Fragen, Anmerkungen und Unklarheiten gepostet werden können. Ich werde die Fragen auch sammeln und bei Bedarf ein FAQ mit den häufigsten Fragen in die Kursplattform integrieren.

Falls du nicht auf Facebook bist, kannst du mich auch gerne per E-Mail kontaktieren.

Die Bezahlung des Kurses wird über die Plattform Elopage abgewickelt. Du kannst sicher mit Kreditkarte, Vorausüberweisung, SEPA- Lastschrift und Paypal bezahlen. Nach erfolgtem Zahlungseingang erhältst du eine Kaufbestätigung und deine Zugangsdaten.

Nein, mein Fotokurs ist kein Abo. Du zahlst einmalig und erhältst lebenslangen Zugang zu allen Inhalten, inkl. aller Erweiterungen und Updates. Das heißt, wenn ich in Zukunft Videos erneuere oder ergänze, fallen für dich keine weiteren Kosten an.

Alternativ kannst du dich für eine Ratenzahlung entscheiden, die aus 3 Einzelbeträgen besteht. Die zweite und dritte Rate werden jeweils 1 bzw. 2 Monate später fällig.

Der Kurs enthält keine versteckten Kosten oder Gebühren. Mit der Zahlung sind alle Kosten abgedeckt. Auch für zukünftige Updates und Erweiterungen entstehen keine zusätzlichen Aufwände. Mir persönlich ist sehr wichtig, dass die Preisgestaltung und die Kosten sehr transparent sind.

Du musst auch kein extra Equipment für den Kurs kaufen. Eine Kamera mit manuellen Einstellenmöglichkeiten samt Kit-Objektiv sowie im Idealfall ein kleines Stativ reichen für den Anfang vollkommen aus.

Ich bin in Österreich steuerpflichtig und du erhältst natürlich eine Rechnung für den Kurs. Sollte der Rechnungsversand aus irgendeinem Grund nicht funktionieren bzw. die Rechnung auf deinem Elopage- Profil nicht aufscheinen, kontaktiere mich bitte und ich sende sie dir manuell zu.

Ich habe mir die Preisfindung für meinen Kurs nicht leicht gemacht und ein meiner Meinung nach sehr faires Angebot erstellt. Es ist grundsätzlich nicht geplant, dass es regelmäßig Ermäßigungen gibt, da mir wichtig ist, dass alle Teilnehmer den gleichen Preis bezahlen.

Vertrauen und Kundenzufriedenheit sind mir sehr wichtig. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass dir der Kurs nicht gefällt und du keinen Fortschritt in deiner Fotografie erzielen kannst, biete ich dir eine 14- tägige Geld zurück Garantie. Das heißt, dass du den Kurs bis zu zwei Wochen ab Kaufdatum ohne Angabe von Gründen zurückgeben kannst und von mir den vollen Betrag erstattet bekommst. Frei nach dem Motto: Vertrauen gegen Vertrauen!

Ja, du kannst den Kurs auf Wunsch auch für eine Dritte Person kaufen und verschenken. Um das zu tun, setze auf der Bezahlenseite einfach ein Häkchen bei dem Kästchen “Verschenken/ andere Lieferadresse” und füge die Daten des Beschenkten ein. Nach dem Kauf erhält der angegebene Empfänger den Zugang zum Kurs und auf Wunsch auch eine persönliche Botschaft von dir.

Ja, du kannst den Kurs auch bewerben und erhälst für jeden bestätigten Verkauf eine großzügige Provision von 20% des Bruttoverkaufspreises. Melde dich dazu in meiner Affiliate Area über das Formular mit deiner bestehenden Elopage Publisher-ID an oder lege ein neues Konto an.

 
 

Bekannt aus

Über

Wer schreibt und fotografiert hier eigentlich?

Lisa Stelzel

Reisefotografin & Autorin

Erfolgreiche Reisebloggerin (30.000 monatliche Leser), Autorin und Fotografin des Bestsellers “52 Eskapaden in und um Wien”. Jahrelange Erfahrung als Fotografie-Coach und Leiterin von Fotoreisen in Wien und der Welt. Ob im wilden Patagonien, auf Safari in Tansania oder beim Besuch der wilden Bären in Slowenien, Lisa zeigt dir mit Herzblut und Leidenschaft, wie du mit deiner Kamera die schönsten Plätze der Welt entdeckst.