Knuffige Feldhamster- Fotoworkshop in Wien

(3 Kundenrezensionen)

149.00

Zeit: 6-9 Uhr oder 16-19 Uhr

Ort: Wiener Zentralfriedhof

Teilnehmer: min. 2, max. 3

Aktuell gibt es keine Hamster-Workshops. Bitte melde dich für meinen Newsletter an, um als Erste über die neuen Termine 2021 informiert zu werden!

Auf dem weitläufigen Areal des Wiener Zentralfriedhofs machen wir uns beim Fotoworkshop „Feldhamster in Wien“ auf die Suche nach den knuffigen Nagern. Diese stark vom Aussterben bedrohten Tiere haben zwischen den Gräbern ein neues Zuhause gefunden und lassen sich mit ein wenig Geduld  beobachten und auch fotografieren.

Ich zeige dir, wie man das warme Morgen- oder Abendlicht für stimmungsvolle Fotos nutzt und gebe dir viele wertvolle Tipps, um die überraschend flinken Hamster in ihrer natürlichen Umgebung abzulichten. Ganz intensiv beschäftigen wir uns mit der Wahl der richtigen Belichtungszeit und den gestalterischen Möglichkeiten der Blende.

Neben der Technik sind auch die richtige Perspektive und eine ansprechende Bildkomposition wichtig für großartige Bilder. Daher legen wir im Zuge des Feldhamster Fotoworkshops auch großen Wert auf die optimale Positionierung des Motivs und eine spannenden Lichtsetzung.

Natürlich bleibt auch genug Zeit, die süßen Nager zu beobachten und Ihnen beim Sammeln ihrer Vorräte für den Winter zuzusehen. Auch wilde Hamsterkämpfe durften wir im Zuge des Feldhamster Fotoworkshops schon erleben und mit unserer Kamera festhalten.

Voraussetzung für die Teilnahme am Feldhamster Fotoworkshop:

  • Kamera mit manuellen Einstellungen
  • Volle Akkus & leere Speicherkarten
  • Teleobjektiv mit mindestens 200 mm Brennweite (APS-C) bzw. 300 mm (Vollformat)
  • idealerweise Grundkenntnisse von ISO, Blende & Verschlusszeit sowie der Bedienung der Kamera

Was sollte ich noch mitbringen?

  • bequeme Unterlage z.B. Picknickdecke
  • Bohnensack oder Kissen zum Abstützen der Kamera
  • Kleidung, die schmutzig werden darf
  • Sonnencreme/ Kopfbedeckung
  • Wasserflasche/ Snacks

Hinweis: Wir werden beim Feldhamster Fotokurs viel Zeit auf den Knien und liegend am Boden verbringen, um die possierlichen Nagetiere auf Augenhöhe zu fotografieren. Du solltest keine gesundheitlichen Probleme haben, die dir eine bodennahe Position erschweren.

Beim Fotografieren von Wildtieren gibt es keine Garantie für Sichtungen. Allerdings sind alle meine Fotoworkshops sorgfältig geplant und die Locations gezielt ausgewählt. Bisher durften wir jedes Mal unvergessliche Begegnungen genießen!

Hast du noch Fragen zum Feldhamster Fotokurs? Dann schicke mir eine E-Mail oder fülle das Kontaktformular aus!

Hat dir unser Artikel gefallen?

Um keine Infos zu verpassen, folge uns auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram. Alternativ kannst du unseren Blog auch auf Bloglovin' oder via RSS Feed abonnieren!

Möchtest du unsere Reiseberichte und Fototipps direkt in deine Mailbox erhalten? Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an. Zusätzlich erhältst du nur so gratis Zugriff auf unser E-Book "Günstig Reisen"!

Trage einfach deine E-Mail-Adresse ein und klicke auf "Melde dich jetzt an!"


P.S. Kein Spam, nur viel Fernweh!

Kennst du schon unseren Wandbilder Shop?

Die schönsten Fotos unserer Reisen und Workshops gibt es jetzt als Wandbilder zu bestellen. Wahlweise als Druck auf Leinwand, Acrylglas oder Alu-Verbund bieten sich die Bilder als hochwertige Deko für deine Wohnung oder dein Büro an! Klick dich durch unser Angebot im Wandbilder Shop!



3 Bewertungen für Knuffige Feldhamster- Fotoworkshop in Wien

  1. Patricia

    Es war wirklich ein toller Workshop. Am Anfang bekommt man viele Tricks zum Thema Tierfotografie, dann gehts schon mit der Praxis los. Lisa unterstützt einem auch während des Praxisteils, mit wertvollen Tipps. Besonders gut hat mir gefallen, dass man geschossene Fotos herzeigen konnte, um sich Verbesserungsvorschläge einzuholen. Das Highlight ist natürlich die vom Aussterben bedrohten Tiere in ihrer freien Wildbahn beobachten zu können. Sie sind einfach so putzig und ich hatte das Glück, ein richtig entspanntes Model zu finden.

    Lisa schafft es einem die Inhalte sehr klar und einfach zu erklären und einem eine tolle Zeit zu schenken. Wichtig ist noch zu erwähnen, dass sie stets auf das Tierwohl achtet und es selbst liebt Tiere zu fotografieren bzw. sie zu beobachten.

  2. Anita Berger

    Ich hätte nie gedacht, dass man in Wien tatsächlich wilde Hamster fotografieren kann. Dank Lisa wurde ich eines Besseren belehrt. Die Location ist toll und mit ein wenig Geduld kommt man den kleinen Nagern wirklich nahe. Bei Fragen steht Lisa immer mit Rat und Tat zur Seite und gibt viele Tipps, um die Fotos zu verbessern. 100% Weiterempfehlung!

  3. Evelyn

    Sehr empfehlenswerte Workshops, sowohl Ziesel als auch Feldhamster. Kompetente Antworten bei fotografischen Fragen, Tipps und Anregungen sind gegeben. Spaß und Freude kommen nicht zu kurz. War für mich ein tolles Erlebnis.

Add a review

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.