Markus Cerenak – ein Bloggerkollege den ich sehr schätze – hat zum sogenanten Blog-Bang aufgerufen. Das hat jedoch nichts mit irgendwelchen vertikalen Betätigungen in der Bloggercommunity zu tun, wie der Titel vermuten lässt, sondern ist nur ein coolerer Name für Blogparade.

Das heißt: Ein Blogger ruft ein Thema aus und andere Blogger schreiben einen Artikel darüber. Im Laufe dieser Parade – oder des Bangs – entstehen so dutzende hochklassige und hoffentlich nur sehr wenige nicht hochklassige Artikeln zum Thema, die dann in einem Abschlussartikel oder E-Book zusammengefasst werden.

Übrigens! Ich selbst rief vor circa 2 Wochen ebenfalls eine Blogparade zum Thema Alleine Reisen aus. Falls du über ein Reisethema schreiben willst, freue ich mich auf deine Teilnahme!

Genug der Eigenwerbung. Markus fragt in seinem Blog-Bang nach dem WARUM. Konkret geht es darum, zu erklären, warum man tut, was man tut. Kein leichtes Thema, aber ich fühle mich herausgefordert! Hier ist meine Antwort: Warum ich tue, was ich tue.


Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!
Autor

Reisejunkie, Autor, Solopreneur. Mag es, ungewöhnliche Orte zu entdecken und nach seinen eigenen Regeln zu leben.

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar