Alleine reisen – die einen lieben es, für die anderen ist es die reinste Horrorvorstellung. Ich kenne einige Freunde, die niemals alleine verreisen würden, da sie die drohende Einsamkeit ohne fixe Reisebegleitung zu sehr fürchten. Andere wiederum schwören auf Solo-Reisen, da man alleine (gezwungenermaßen) offener gegenüber anderen Reisenden ist und dadurch unterwegs mehr fremde Leute kennenlernen kann.

Ich selbst ließ schon einige coole Reisen sausen, weil ich keinen Reisepartner finden konnte. Aus diesem Grund schwor ich mir vor einigen Monaten, meine Reisen notfalls auch alleine anzutreten. Trotzdem merke ich heute, dass mir das gar nicht so leicht fällt und ich mich eigentlich ziemlich davor fürchte, alleine in ein fremdes Land zu reisen.

Einladung zur Blogparade “Warum du alleine Reisen solltest!“

Ich interessiere mich für DEINE Meinung! Was sind deine Erfahrungen mit Solo-Reisen und warum fürchten sich so viele Menschen davor? Fürchten sie sich zurecht und wie kann man mit dieser Furcht umgehen? Wie lernst du auf Reisen, neue Leute kennen? Ist das Soloreisen nur etwas für Extrovertierte, die schnell neue Kontakte knüpfen können, oder kann man auch als Introvertierter, problemlos alleine auf Reisen gehen? Ich freue mich auf möglichst unterschiedliche und vielfältige Betrachtungen dieses Themas!

Die Beiträge der Teilnehmer

  1. Bärbel von www.frau-auf-reisen.de erklärt in ihrem Artikel, warum sie beim Reisen alleine am leichtesten ihr Glück finden kann.
  2. Der Weltenflitzer zählt 8 Fakten auf, warum alleine reisen glücklich macht.
  3. Der Comedian Traveller erzählt in seinem Beitrag, wie er dank eines Volunteering-Projekt das erste Mal allein verreiste.
  4. Die Weltenbummlerin Ivana verrät 7 Gründe, warum jede Frau mindestens ein Mal allein verreisen sollte.
  5. Ist alleine reisen: Spannend, wichtig oder einsam, fragt sich Alex von tinyadventures.de.
  6. Ulrike erklärt, warum sie so reist, wie sie reist: Alleine, mit dem Rucksack.
  7. Florian meint, dass nur geteiltes Glück wahres Glück sei.
  8. Und Jens erklärt, warum man notfalls auch alleine nach New York reisen sollte.

To be continued…

Willst du auch an dieser Blogparade teilnehmen? Sehr gut! Die Teilnahme ist kinderleicht:

1. Veröffentliche einen Artikel zum Thema „Alleine Reisen“ auf deinem Blog. Womöglich hast du schon einmal einen passenden Artikel geschrieben? Super! Diesen Artikel kannst du natürlich auch für diese Blogparade verwenden.

2. Verlinke bitte deinen Beitrag mit diesem Artikel

3. Du verwendest Social-Media? Perfekt: Dann poste diesen Artikel bitte auf Facebook, Twitter, Google+ und allen anderen Netzwerken, die du benutzt – der Hastag lautet #alleinereisen. Je mehr Leute an der Blogparade teilnehmen, desto mehr Personen werden auch deinen Beitrag lesen.

4. Alle Beiträge zu dieser Blogparade werden hier verlinkt, du musst mich nur über deinen Beitrag informieren. 😉 Diese Blogparade endet am 31.07.2014.

Du hast keinen Blog, willst aber auch deine Gedanken zum Thema „ Alleine Reisen“ mitteilen?

No problemo! Gerne kannst du hier auch ein Kommentar mit deinen Gedanken hinterlassen!

Last but not Least!

Die besten Artikel und Kommentare zum Thema „Alleine Reisen“ werde ich in einem kostenlosen E-Book zusammenfassen, das ich an alle Teilnehmer verschicken werde.

Abonniere doch meinen Newsletter und verpasse keine News zu dieser Blogparade!

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte 4-6 Mal pro Jahr eine Extraportion Reiselust, spannende Fototipps und exklusive Infos zu meinen Projekten direkt in deine Mailbox.


P.S. Kein Spam, nur viel Fernweh!

Gerne kannst du Fotoreisen-Abenteuer per RSS-Feed abonnieren. Außerdem sind wir auch auf Twitter, Instagram und Pinterest aktiv.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Schreiben und freue mich auf deine Gedanken und Meinungen zum Thema!

PS: Finde hier die besten Fotoreise-Anbieter und stöbere durch unsere Reisecheckliste.

Foto © Jhong Dizon

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Um keine Infos zu verpassen, folge mir auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram. Alternativ kannst du meinen Blog auch auf Bloglovin' oder via RSS Feed abonnieren!

Möchtest du meine Reiseberichte und Fototipps direkt in deine Mailbox erhalten? Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter an. Zusätzlich erhältst du als Dankeschön für deine Anmeldung gratis Zugriff auf das E-Book "Günstig Reisen"!

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte 4-6 Mal pro Jahr eine Extraportion Reiselust, spannende Fototipps und exklusive Infos zu meinen Projekten direkt in deine Mailbox.


P.S. Kein Spam, nur viel Fernweh!



Autor

Reisejunkie, Autor, Solopreneur. Mag es, ungewöhnliche Orte zu entdecken und nach seinen eigenen Regeln zu leben.

17 Kommentare

  1. Pingback: Frau auf Reisen » Blog Archiv » Blogparade: Was macht glücklich auf Reisen?

  2. Oh wie cool! Tolles Thema, ich notier mir das gleich und hoffe, ich kann es noch fix dazwischenquetschen! Und falls nicht bin ich dennoch an den anderen Beiträgen interessiert. 🙂
    LG /inka

  3. Pingback: Alleine, mit dem Rucksack - Bambooblog Hamburg

  4. Pingback: Alleinreisen ist ok aber nur geteiltes Glück ist wahres Glück

Schreibe ein Kommentar